Katalog drucken - diese Details sind zu berücksichtigen

über mich
Druck-Dienstleistungen für den privaten Gebrauch

Druck-Dienstleistungen und die dadurch entstehenden Druckerzeugnisse sind bei Unternehmen schon sehr lange sehr wichtig. Doch auch im privaten Umfeld lassen sich damit viele Dinge umsetzen. Bist du daran interessiert, inwieweit Druck-Dienstleistungen auch dir helfen können? Falls ja, dann bist du in diesem Blog absolut richtig.<br/><br/>Druck-Dienstleistungen können heutzutage in unterschiedlichster Form für den privaten Gebrauch angetroffen werden. Die Artikel dieses Blogs zeigen dir deshalb unter anderem auf, welche Möglichkeiten beispielsweise für das Schenken entstanden sind. Du wirst jedoch ebenfalls erfahren, wie du ohne großen Aufwand eigene Kalender und weitere nützliche Artikel selbst herstellen kannst.<br/><br/>Dieser Blog geht außerdem auf die Entwicklung der Druck-Dienstleistungen ein, denn in den letzten Jahren hat sich doch einiges dabei getan. Viel Spaß beim Lesen!<br/>

Suche
Archiv
Schlagwörter

Katalog drucken - diese Details sind zu berücksichtigen

29 Juni 2021
 Kategorien: Druckdienstleitungen, Blog


Produkte verkaufen zu wollen, bietet inzwischen viele verschiedene Vorgehensweisen als Option. Der Katalog hat dabei eine Auferstehung gefeiert, denn obgleich sich auch im Handel das Internet einen erheblichen Anteil am Umsatz gesichert hat, ist zuletzt diese klassische Alternative wieder sehr gefragt. Einen Katalog drucken zu lassen, ist jedoch mit vielen Aufwänden verbunden, denn nur wenn dieser in den kleinsten Details überzeugt, sind am Ende hohe Verkaufszahlen und Erlöse möglich.

Einen hochwertigen Katalog drucken lassen

Qualität entscheidet – diese Aussage besitzt bei den angebotenen Produkten zweifelsohne seine Richtigkeit, jedoch gilt es ebenfalls auf ein qualitativ hochwertiges Erzeugnis beim Katalog drucken lassen zu setzen. Optik und Haptik müssen dabei in Einklang gebracht werden, denn bereits die Auswahl des gewünschten Papiers und der Druckqualität haben erheblichen Einfluss darauf, ob am Ende der gewünschte Effekt beim Verkaufen erzielt wird. Die höheren Kosten eines hochwertigen Katalogs gilt es als Investment und keinesfalls als Ausgaben anzusehen, denn durch diesen Mehraufwand werden die eigenen Chancen auf einen erfolgreichen Produktabsatz erheblich verbessert. Um am Ende ein zufriedenstellendes Resultat zu erhalten, sollte zwingend ein Probedruck des Katalogs vorgenommen werden. Erst wenn dieses Exemplar überzeugt, gilt es anschließend den eigentlichen Druckauftrag freizugeben.

Produktbeschreibungen und Bilder sind entscheidend

Beim Katalog drucken lassen gilt es neben der Druckqualität ebenfalls bei den verwendeten Produktbeschreibungen und den Bildern auf höchste Qualitätsansprüche zu setzen. Dadurch das ein angebotenes Produkt nicht persönlich durch den Kunden in Augenschein genommen werden kann, kommt dessen Präsentation einer enormen Bedeutung bei. Bei den Bildern sollte überlegt werden, ob verschiedene Blickwinkel und zusätzliche Detailaufnahmen möglich sind, denn hierdurch lässt sich unter anderem ein Einblick in die gebotene Funktionalität und Produktqualität bieten. Die zu den angebotenen Artikeln erstellten Produktbeschreibungen sollten stets verständlich formuliert sein. Dabei müssen jedoch alle relevanten Informationen Einzug halten. Beim Thema Mode und Bekleidung sollte beispielsweise angegeben werden, ob ein Shirt weiter oder enger ausfällt. Bei der Erarbeitung der jeweiligen Beschreibung muss sichergestellt sein, dass alle relevanten Produktdetails zur Sprache kommen.

Auflage und Verteilung des Katalogs

Wurde ein Entwurf für einen Katalog erarbeitet, dann gilt es vor der Freigabe zum Druck über die notwendige Auflage nachzudenken. Wichtig zu wissen ist, dass ein digital erarbeiteter Druckentwurf selbstverständlich stets erneut gedruckt werden kann, jedoch muss die dafür notwendige Bearbeitungszeit berücksichtigt werden. Es sollte daher zwingend bedacht sein, dass die in Auftrag gegebene Auflage ausreichend ist, um bei der ersten Verteilung alle potenziellen Interessenten und Kunden erreichen zu können. Zudem gilt es sich über die Verteilung des Katalogs Gedanken zu machen. Dieser kann zum Beispiel durch einen professionellen Druckdienstleister direkt an eine vorgegebene Kundenliste versandt werden, jedoch kann auch das Austeilen eines Produktkatalogs für verschiedene Branchen der richtige Weg sein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der PFITZER GmbH & Co. KG.